Kalibrieren von Fahrassistenz-Systemen nach dem Scheibenersatz

Ein Grossteil der Fahrzeughersteller empfiehlt nach dem Wechsel der Windschutzscheibe von Fahrzeugen mit Fahrassistenz-Systemen eine Kalibrierung der Kameras, welche an der Windschutzscheibe angebracht sind.

Zahlreiche Carrosserie-Betriebe haben das Kalibrierungswerkzeug beschafft, mit welchem bei nahezu allen Marken und Modellen die empfohlenen Kalibrierungsarbeiten herstellerkonform durchgeführt werden können. Der Zusatzaufwand für die Kalibrierungsarbeiten wird bei entsprechender Deckung grundsätzlich von den Versicherungen übernommen.

Die Kalibrierungsstützpunkte führen die notwendigen Kalibrierungsarbeiten gerne auch für andere Carrosserie- oder Garagenbetriebe fachgerecht aus. Die Liste der Kalibrierungsstützpunkte, welche die Kalibrierungsarbeiten bereits heute für Sie durchführen können, finden Sie unten.

Unsere Spezialisten von Trösch Autoglas beraten Sie gerne bei sämtlichen Fragen bezüglich Fahrassistenz-Systemen und Kalibrierungsarbeiten.

Kalibrierungstützpunkte:

Zurücksetzen

{{entry.name}}

{{entry.position}}
{{entry.street}} {{entry.houseNumber}}
{{entry.zipCode}} {{entry.city}}
{{entry.countryName}}
{{image.alt}}

Keine Ergebnisse gefunden.